10 Jahre M.T.V. – ein Résumé

30.04.2016 - 10:51

Vom 21.04. bis einschließlich 24.04. haben wir für euch unser 10-jähriges Jubiläumsfest auf der Angerinsel Nittenau abgehalten. Dabei haben wir alles aufgeboten, was wir musikalisch und tänzerisch zu bieten haben.

Bühne 21.04.

Los ging es am Donnerstagabend mit Metal von Brains Not Brawn und Deutschrock von Schreikrampf, wobei letztere kurzfristig für den eigentlich geplanten Act von Riot in Cell Block 10 eingesprungen sind – vielen Dank dafür! Trotz relativ kühler fünf Grad Celsius am Abend verstanden es beide Bands, dem Publikum ordentlich einzuheizen, und sei es mit Funkenregen sprießenden Gitarreneinlagen.

Brains Not Brawn

Schreikrampf Feuergitarre

Weiter ging es am Freitag mit Classic Rock von Roxxess und Groove Machine, welche Klassiker von u.a. Prince, Deep Purple und Van Halen zum besten gaben.

Am Samstag rockten zunächst die fünf Bandmitglieder von The Guiterrorists die Bühne, bevor es schließlich zum Hauptact von Stefan Naihaus mit der Partyband Power kam. Mit gecoverten sowie eigenen Liedern aus dem Bereich Pop und Schlagen kam richtige Festzeltstimmung für die Besucher auf.

Stefan Naihaus und Power

Und am Sonntag haben wir schließlich die viertägige Jubiläumsfeier gemütlich ausklingen lassen. Neben einere Modellflugshow und dem Auftritten unserer verschiedenen Tanzgruppen war Donikkl der Hauptact, der mit seinen bekannten Liedern vor allem die Kinderherzen verzauberte (auch wenn so manchen Erwachsene beim Fliegerlied mit auf der Bierbank stand und mitschunkelte).

Tanzmäuse

Dance 4 You

Donikkl

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns auch bei Tom und Max von der VTS Veranstaltungstechnik, welche uns von Donnerstag bis Sonntag mit hervorragendem Sound und Lichttechnik unterstützt haben – wir freuen uns auf den nächsten Event beim Bürgerfest Nittenau mit euch zusammen.